top of page

Bericht Lausanne Marathon 2023

Robi und ich absolvierten am 29 Oktober den Lausanne Marathon. Der Lauf entlang des Genfersees und durch die Rebgebiete des Lavaux war wunderschön und beeindruckend.


Martin Schmid und Robi Kalbermatten


Das am Lausanne Marathon nicht gerade die schnellsten Zeiten gelaufen werden, ist bekannt.


Das ständige auf und ab, bei Cully eine Schlaufe auf einem Kiesweg und bei Lutty ein Kofpsteinabschnitt forderte den Teilnehmern alles ab. Die Witterungsbedingungen waren ideal.


Robi lief ein sehr gutes Rennen. Regelmässig laufend wie eine Schweizer Uhr, lief er nach 04:16:19 ins Ziel.


Ich überquerte die Ziellinie nach 03:55:12. Auf der zweiten Streckenhälfte plagten mich

Muskelkrämpfe, dadurch verlor ich viel Zeit.


Wir waren beide erfreut und zufrieden den Marathon beendet zu haben.


Verfasst von: Martin Schmid.

59 visualizaciones0 comentarios

Entradas Recientes

Ver todo

Commentaires


bottom of page